Spielplan
10.12.16
20:00
Dieter-Baumann-Halle
TV Gerhausen
vs.
SKV Unterensingen
18.12.16
17:00
Brühhalle
TV Reichenbach
vs.
TV Gerhausen
08.01.17
17:00
Theodor-Eisenlohr-Sporthalle
TSV Zizishausen
vs.
TV Gerhausen
21.01.17
20:00
Wentalhalle
TV Steinheim/A.
vs.
TV Gerhausen
28.02.17
20:15
Dieter-Baumann-Halle
TV Gerhausen
vs.
HSG Winzigen-Wißgoldingen-Donzdorf
04.02.17
20:00
Längenfeldhalle
TV Weilstetten
vs.
TV Gerhausen
11.02.17
20:00
Dieter-Baumann-Halle
TV Gerhausen
vs.
HSG Albstadt
18.02.17
20:00
Sporthalle beim Sportzentrum
TSV Wolfschlugen
vs.
TV Gerhausen
04.03.17
20:15
Dieter-Baumann-Halle
TV Gerhausen
vs.
Bad Saulgau
11.03.17
20:00
Argenhalle
MTG Wangen
vs.
TV Gerhausen
18.03.17
20:00
Voralbhalle
TSV Heiningen 1892
vs.
TV Gerhausen
25.03.17
20:15
Dieter-Baumann-Halle
TV Gerhausen
vs.
HSG Langenau
08.04.17
20:00
Dieter-Baumann-Halle
TV Gerhausen
vs.
HV RW Laupheim
22.04.17
19:30
Bettwiesenhalle
SKV Unterensingen
vs.
TV Gerhausen
29.04.17
19:30
Dieter-Baumann-Halle
TV Gerhausen
vs.
TV Reichenbach
Zur Tabelle »
Gesamtspielplan

Alle Spiele unserer Mannschaften und die Trainingzeiten

Zum Spielplan » Zu den Trainingszeiten »
Handball-Power-Camp

Alle Informationen und Anmeldung für Januar 2017

Info/Anmeldung »
Facebook
Kontakt

TV Gerhausen 1900 e.V.
Eythstr. 27
89143 Blaubeuren
Tel.: 07344 21 432
E-Mail: tvgerhausen@gmx.net


Abteilungsleitung:
Claudia Mahler
Hauptstraße 2
89143 Blaubeuren
Tel.: 07344 63 19
E-Mail: abteilungsleitung@gerhausen-handball.de

Tobias Lang
Frauenbergstraße 18
89143 Blaubeuren-Gerhausen
Tel.: 07344 923077
E-Mail: abteilungsleitung@gerhausen-handball.de

Jugendleitung:
Ralf Buck
Schulstraße 28
89143 Blaubeuren
Tel.: 07344 49 26
E-Mail: jugendleiter@gerhausen-handball.de

 


 

16:33 07.12.2016

Vorbericht Untersingen

Nach der knappen Niederlage in Laupheim wird die Luft langsam dünn für den TVG.
Die Leistung am letzten Wochenende war sehr ordentlich, doch leider schlägt sich dies nicht in Punkte nieder.
Der TV Gerhausen hat nun gegen die "Spitzmäuse" aus Unterensingen die Möglichkeit wichtige Punkte gegen den Abstieg zu sammeln.
Der SKV musste am letzten Wochenende mit dem Schlusspfiff das Unentschieden gegen Heiningen hinnehmen.
Trainer Steffen Rost muss auch seit einigen Spielen immer wieder auf verletzte Spieler verzichten nun kommt noch eine Sperre gegen Moritz Bürker hinzu.
Dies sind aber alles Randerscheinungen die den Jungs um Kapitän Maier "Wurst" sein können.
Es muss gegen Unterensingen die gleiche Disziplin und der gleiche Kampfgeist gezeigt werden wie gegen Laupheim. Einzig die Chancenverwertung gilt es zu verbessern.
Es sind noch 32 Punkte zu vergeben! Packen wir es gemeinsam an.
Bitte unterstützt die Mannschaft von Anfang an lautstark, auch wenn es einmal schlecht läuft.
Anpfiff ist um 20:00 Uhr

18:22 05.12.2016

Vorbericht Damen Nürtingen

Als Tabellensiebter mit 10:10 Punkten, reist der TVG kommenden Sonntag um 15.oo Uhr in Nürtingen an. Der Gegner steht mit nur vier Minuspunkten auf dem 4. Platz und ist schwer einzuschätzen, da sie bereits mit 20 Toren Vorsprung gewonnen haben, aber auch Spiele gegen die vermeintlich schlechteren Mannschaften nur sehr knapp gewinnen konnten oder verloren. Auf den Damen vom Blautopf lastet nach den letzten, miserablen Spielen ein gewisser Druck, sich durch einen Sieg aus diesem Loch zu befreien. Nürtingen ist für die Mannschaft um Jonathan Glanz ein völlig unbekannter Gegner, was aber gar nicht negativ einzuordnen ist, da man weiß, dass man jeden der Tabelle besiegen kann, wenn die Mannschaft nun endlich zu gewohnter Stärke zurück findet und ihren Kampfgeist wiederfindet. Es muss weiterhin auf Jana Glanz verzichtet werden, die nach einem Achillessehnenriss den Rest der Saison ausfällt. Auch Carina Schneider wird nicht spielen können und hinter dem Einsatz von Marina Jäger, die mit Knieproblemen kämpft, steht noch ein dickes Fragezeichen.

18:21 05.12.2016

Knappe Niederlage in Laupheim

Vermutlich lag es an den paar schwachen Minuten in der ersten Halbzeit, wo man trotz guten Chancen mit 5:9 in Rückstand kam. Dieser hatte bis zur Halbzeit 9:13 Bestand.  Trainer Weberruss stellte die Mannschaft etwas um und der TVG verkürzte relativ schnell, der Ausgleich fiel jedoch erst in der 48. Minute beim 19:19. Kurz darauf ging man sogar doch Peter Schnepf mit 20:19 in Führung. Das Spiel war nun ein purer Fight. Beim 23:23 warf Daniel Bux an die Latte der Abpraller fiel Laupheim in die Hände und mit einem Konter ging Laupheim mit 24:23 in Front. Der TVG nahm 34 Sekunden vor dem Ende eine Auszeit. Leider wurde das Zuspiel an Kreisläufer Deckwitz abgefangen und durch ein Konter zum Endstand von 25:23 abgeschlossen.
Am Ende bleibt zu sagen sehr disziplinierte Leistung, aber wenn man unten steht hat man eben kein Glück oder muss wesentlich mehr dafür investieren. Nun gilt ..."Mund abwischen und weitermachen..."

18:19 05.12.2016

Bericht Damen Altbach

Von einer kleinen Kriese kann man am Blautopf fast schon sprechen, nachdem man aus den vergangenen vier Spielen nur zwei Punkte auf dem Konto verbuchen konnte und nun auch noch gegen den Tabellenletzten aus Altbach mit 23.18 verdient verloren hat. Woran der Einbruch der Leistung liegt ist schwer zu sagen, zwar musste man mit Marina Jäger und Jana Glanz verletzungsbedingt auf zwei Stammspielrinnen verzichten, dies war jedoch nicht der auschlaggebende Grund. Die Mannschaft von Jonathan Glanz zeigte einfach nicht den Willen zu gewinnen, den die gegnerische Mannschaft an den Tag legte. So liefen die Gastgeberinnen, ehe man sich versah, einem  1:5  Rückstand nach, den man erst in der 47. Minute kompensieren konnte, nachdem Carina Schneider das Anschlusstor zum 16:17 schoss. Die kurz aufkeimende Motivation war jedoch gleich wieder versiegt, als man hinten das nächste Tor einfing und vorne einen 7-Meter vergab. Letztendlich unterlag man dem Tabellenschlusslicht aus Altbach verdient und mit nur 18 Treffern aus 44 Würfen wird man auch in Zukunft kein Spiel in dieser Liga mehr für sich entschieden können. Es wäre nun also an der Zeit sich an der eigenen Nase zu packen und wieder die Leistungen abzurufen, die diese Mannschaft zeigen kann, schließlich konnte man nicht umsonst gegen den Tabellenführer Zizishausen gewinnen.

 

Es spielten: Zsuzsanna Apaceller, Monika Mayer (3/1), Marina Jäger, Hannah Eckle, Julika Mürdel , Jana Heinkel  (3/2), Johanna Mahler  (3/2), Carina Schneider (2), Lea Bölingen,  Meike Heinkel (6), Andrea Butscher (1), Milena Mack, Annika Dußler (1)

17:02 29.11.2016

Vorbericht Laupheim

Am Samstag steht das Auswärtsspiel beim HRW Laupheim an.
Die Laupheimer verfügen über einen bärenstarken Rückraum. Die Mannschaften die gegen die Rot-Weißen gewonnen haben, schafften es immer zumindest einen der Rückraumspieler zu neutralisieren.
Der TVG muss es wieder schaffen im Verbund wesentlich besser zu stehen. Des Weiteren müssen die Torchancen konsequenter genutzt werden.
Nur so ist eine Überraschung beim heimstarken HRW möglich.
Anpfiff ist um 19:30 Uhr